Orgon-Akkumulator nach Wilhelm Reich

1
da gibt es doch diesen Song drüber

Hawkwind - Orgone Accumulator

I've got an Orgone Accumulator
It makes me feel greater
I'll see you sometime later
When I'm through with my Accumulator

It's no social integrator
It's a one man isolator
It's a back brain stimulator
It's a cerebral vibrator

Those energy stimulators
Turn your eyeballs into crators
But an Orgone Accumulator
Is a superman creator

It's no social integrator
It's a one man isolator
It's a back brain stimulator
It's a cerebral vibrator

I've got an Orgone Accumulator
And it makes me feel grater
I'll see you sometime later
When I'm through with my Accumulator


:rocker:

'Orgone Acumulator' by Hawkwind, from the 'Space Ritual' LP 1973.
http://www.youtube.com/watch?v=KhWArBhPWu0
Zuletzt geändert von xxx am 19. Februar 2015, 22:44, insgesamt 1-mal geändert.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Re: atomic health

3
moooment mal! :dagegen:

der threadstarter hier war so (un-)frei, seine beiden ersten eingehenden beiträge zu löschen, so dass ich nu blöde dastehe vor der höheren intelligenz, die dereinst dies forum nach informationen über diese seltsamen kleinen grünen smilies auschlachtet. :wink:

die frage, worum es geht, erschloss sich m.E. doch recht eindeutig aus eben diesen beiträgen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Orgon#Der_Orgonakkumulator

mehr weiß ich auch nicht... :nixplan:

hab da keine praktische erfahrung und kenne auch niemanden mit einer solchen.

Burroughs hat drüber geschrieben und dann gibt's da diesen song.

vermute mal, das beruht auf dem prinzip der isolation, welches ja auch im sog. samadhi-tank zur geltung kommt (hierbei advanced allerdings, da ja noch schwebezustand durch das salzwasser und mutterleibsfeeling)

vermute mal: "Orgon" = "Prana"
-
:nixplan:
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Re: Orgon-Akkumulator nach Wilhelm Reich

5
Hab mal auf Anraten eines Freunde in die "Massenpsychologie des Faschismus" reingelesen. Wilhelm Reich war wohl ein echter Vordenker, was die sexuelle Revolution betrifft... Und mir fällt auch niemand ein, der vor ihm versucht hat Psychoanalyse und Marxismus zusammenzudenken. Ich glaube auch, dass Prana und Orgon das Selbe oder zumindest vergleichbar sind, so wie es ja auch die Ausdrücke Qi in China, das Od bei den Germanen oder wie mir Wikipedia grade gezeigt hat das Ruach in der Bibel.

Find den Gedanken schon interessant, dass es so eine Art magischen Hauch gibt, der alles Lebendige lebendig macht, irgendwie wird das ja heute alles so materialistisch gesehen, das Leben halt so was wie ganz komplizierte Physik ist.

Das Lied gefällt mir ganz gut. ;) Aber dieser Akkumulator scheint mir ein klassisches Beispiel für Pseudowissenschaft zu sein wo ne recht abgedrehte Theorie als objektive Wissenschaft verkauft werden soll und ich schätze mal, dass Wilhelm Reich* halt einfach dran glauben wollte, dass er da auf etwas unglaublich geniales gestoßen ist und andere Leute wollen vielleicht, aus welchen Gründen auch immer, dran glauben dass es funktioniert.

Aber: Sollte ich mal die Gelegenheit haben würde ich es wahrscheinlich trotzdem ausprobiere, einfach aus Neugierde! Auch einfach aus Neugierde: Was würde dich (xxx) an dieser Erfahrung reizen? Ich glaube ich finde da den samadhi Tank schon interessanter, weil die Methode plausibler erscheint und weniger Dinge verspricht, die sie wissenschaftlich gar nicht nachweisen kann...

*besagter Bekannter meinte halt, dass Reich bei vielen Dingen halt seiner Zeit krass voraus war und irgendwie scheint es mir naheliegend, dass er sich halt auf so ne Art die Bestätigung holen wollte, die er sozusagen verdient hätte.

Re: Orgon-Akkumulator nach Wilhelm Reich

6
mein vater hat einen original nachgebauten orgonakkumulator. ist jetzt nicht so besonders - aber man kann schon die eine oder andere energetische veränderung spüren, wenn man drinne sitzt.
wirklich interessant sind aber die DOR-buster - die gibts eben nicht nur für den himmel, sondern auch für den körper. und da passieren krasse sachen mit, der erzählung meines vaters nach.
die DOR buster sind das wirklich geniale an reich, und ich glaube dafür wurde er dann auch umgebracht.
man kann sich das vorstellen wie ein metaphysischer kampf zwischen DOR vs Orgon - beides muss natürlich vorhanden sein, aber wenn das eine zu krass zu nimmt, dann geht das gleichgewicht verloren. und DOR nimmt sehr stark zu. vor allem durch die atomkraft/bomben/unfälle.
in meinen augen wurde er deshalb dafür umgebracht, weil gewisse, ich nenne sie mal "DOR-dämonen" in den köpfen von regierenden menschen sitzen - die klassische DOR-ideologie ist eigtl. das christentum - da könnte man diese kräfte spirituell verordnen.
man muss ein bisschen multidimensionaler denken, wenn man das verstehen willl. reich hat anscheinend eben mit den DOR bustern sowas wie materielle waffen gegen feinstofflich lebensfeindliche kräfte entwickelt. also einen brückenschlag gemacht.

ich bin total überzeugt, dass das alles real ist mit den DOR-bustern - er hatte ja bei der entwicklung daran mit radioaktiven material in minimalen dosierungen gearbeitet, aber dann einen strahlungsunfall bei einem mitarbeiter ausgelöst. das macht man nicht mit placebo effekten ^^
Don't worry, nothing is under control.

Re: Orgon-Akkumulator nach Wilhelm Reich

7
Aber: Sollte ich mal die Gelegenheit haben würde ich es wahrscheinlich trotzdem ausprobiere, einfach aus Neugierde! Auch einfach aus Neugierde: Was würde dich (xxx) an dieser Erfahrung reizen? Ich glaube ich finde da den samadhi Tank schon interessanter, weil die Methode plausibler erscheint und weniger Dinge verspricht, die sie wissenschaftlich gar nicht nachweisen kann...
die frage hat sich mir gar nicht direkt gestellt, bevor du sie mir stelltest... ;)

reizen würde es mich auf jeden fall mal, längere zeit in isolation (absolute dunkelheit, absolute stille) zu verbringen. ich vermute, irgendwann beginnt man zu sehen... :hypno:
ich glaub aber nicht, dass da ein sog. orgon-akkumulator zu da ist. scheint ja doch eher als eine art "energiespeicher" und "aufladestation" zu fungieren (?)
samadhi-tank würde mich auch viel eher reizen, aber den kannste dir halt mal nicht eben so einfach im garten zusammenzimmern (das wasser braucht nen bestimmten salzgehalt und eine bestimmte konstante temperatur; gewerbliche anbieter sind teuer und wenn du nicht gerade mehrere hundert euros auf den tisch legst ist der spaß schon wieder vorbei, bevor er überhaupt angefangen hat, entnehme ich den berichten im entsprechenden thread dieses forums)...

Reich: "Rede an den kleinen Mann" - hat mich mit 18/19 stark beeinflusst. in einem rutsch durchgelesen auf einem hochsitz am waldrand. sollte ich mir mal besorgen und wieder lesen (>satz nur als taschentuch-knoten für mich).
"Charakteranalyse" steht hier seit zehn Jahren schon rum und die 672 Seiten werd ich in diesem Leben wohl nicht mehr schaffen. wer will, wer will, wer hat noch nicht?

Grad gesehen: gibt wohl eine verfilmung "Der Fall Wilhelm Reich" mit Klaus Maria Brandauer als Reich. Jemand gesehen?

und - jetzt musste ich das doch mal checken: Bücher von und über Reich gibts doch auch wieder in den USA.
Ist ja ungeheuerlich, dass die da sämtliche schriften, die sich direkt oder indirekt um das Orgon drehten, verbrennen ließen. wovor hatten die wohl angst? :denk:
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Re: Orgon-Akkumulator nach Wilhelm Reich

8
mag sein, dass sich herr reich mit seinen thesen zum "orgon" hoffnungslos in sein eigenes wunsch-denken verstrickt hat.
;)
aber dass seine aufzeichnungen darüber so radikal der zensur zum opfer fielen, macht mich schon stutzig...
:denk:

wie dem auch sei, zumindest seine thesen zur "orgiastischen potenz" und zum "charakterpanzer" und dass eine derartige panzerung des individuums sich im gesellschaftlichen kollektiv letztlich zu gänzlich ungesunden, totalitären politischen strukturen auswächst, oder auch, vice versa, dass entsprechende strukturen solche charakterpanzerung beim individuum verursachen, verdient unbedingt beachtung! eine idee die im prinzip schon marquis de sade in seinem manuskript "die 120 tage von sodom" formuliert hat...
Reich, der sich ursprünglich selbst politisch engagiert hatte, begann immer mehr, Politik als krankhafte Äußerung des "emotional verunglückten Menschentieres" zu sehen, als eine Kompromissbildung zwischen Freiheitsangst und Freiheitssehnsucht, wobei Reich unter Freiheit vor allem die Freiheit zu einem Leben gemäß den natürlichen sexuellen Bedürfnissen verstand.

http://www.wilhelm-reich-gesellschaft.d ... nd-politik

:wink:
dios ha muerto

Re: Orgon-Akkumulator nach Wilhelm Reich

9
eine idee die im prinzip schon marquis de sade in seinem manuskript "die 120 tage von sodom" formuliert hat...
und im unterschied zu de sade, der den ungetrübten blick auf den menschen, wie er ist, ertrug, standhielt und das, was er da sah, während seiner gefangenschaft in der bastille zu papier brachte, zog es herrn reich, was ich durchaus legitim finde, vor, sich eine rosarote "orgonbrille" aufzuziehen, auf dass ihn die ungeheuerliche wucht und grauenhaftigkeit der erkenntnis nicht weiterhin blende...

will sagen ein bissi gaga wer der knilch schon, iwwi..
:lol:

wie dem auch sei...
sein rosarotes wunschbrillchen hat ihn letztlich nicht davor bewahrt wie auch de sade inhaftiert zu werden.
1956 zu zwei jahren haft wegen "missachtung des gerichts" verurteilt, verstarb er während verbüssung derselben: herzversagen, so die offizielle todesursache...
:pfeif:




hier sehen wir reich und seinen cloudbuster.
mit einem cloudbuster kann man regen machen und die wüste zum ergrünen bringen.
^^


Bild


ach meine lieben...
was wären wir menschen ohne unsere TRÄUME...


unvergessen der musicclip von kate bush mit donald sutherland.
der clip erzählt das leben von willhelm reich...

alle mitsingen:
"i still dream of orgonon..."

https://youtu.be/pllRW9wETzw

:herzen:
dios ha muerto

Re: Orgon-Akkumulator nach Wilhelm Reich

10
wurde der nicht wegen Kurpfuscherei verurteilt? Damals wurde die Gesellschaft noch vor Quaksalber geschützt! :2daumen: :lol:

Regenmacher und Entwickler solcher Technologien gehören imo auch bestraft, zumindest in unseren Breitengraden. Hier brauchts schön-Wetter-Maschinen. Sonnenwerfer oder sowas.

Die 50er waren sowieso schwere Zeiten für marxistische oder sexuelle Revolutionäre, vor allem wenn die dann noch gegen die us-Regierung gestänkert haben.
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast