1V-LSD

1
Ja es ist tatsächlich so weit!
Gestern ist das Update des NPSG in Deutschland in Kraft getreten, um die Welt endlich zu einem besseren und insbesondere drogenfreieren Ort zu machen :doh:

Und wie ihr euch schon denken könnt, direkt am nächsten Tag, also heute, gibt es bereits ein neues Derivat!
Bildschirmfoto 2021-07-03 um 16.11.12.png
Bildschirmfoto 2021-07-03 um 16.11.12.png (90.84 KiB) 368 mal betrachtet

Es handelt sich um 1-valeroyl-lysergsäurediethylamid bzw. 1-pentanoyl-lysergsäurediethylamid

Angeblich ist es etwas optischer als LSD-25. Ob dieses Derivat in den nächsten Monaten in sämtlichen RC-Shops erhältlich sein wird, wird sich zeigen, ich wollte euch nur mal wissen lassen was ich bis jetzt herausgefunden habe!

Re: 1V-LSD

5
Psychelution hat geschrieben: 3. Juli 2021, 16:34 Angeblich ist es etwas optischer als LSD-25. Ob dieses Derivat in den nächsten Monaten in sämtlichen RC-Shops erhältlich sein wird, wird sich zeigen, ich wollte euch nur mal wissen lassen was ich bis jetzt herausgefunden habe!
Wie ich schon im Land der Träume geschrieben habe:
ungelesene Bettlektüre hat geschrieben:Es ist davon auszugehen, dass beide Substanzen zu LSD metabolisiert werden. Da der inaktive Rest bei 1V-LSD etwas größer ist als bei 1CP-LSD, sollte 1V-LSD per Gewicht zu minimal weniger LSD metabolisieren als als 1CP-LSD.
Laut Neopunk und David Nichols passen diese Verbindungen nichtmal in den 5HT2A-Rezeptor und sind somit reine prodrugs:
Neopunk hat geschrieben:Es wird sicherlich auch nicht "optischer" sein als die anderen LSD prodrugs, denn immerhin passen die 1-acylierten Acid Derivate nichtmal in den 5-HT[sub]2A[/sub]-Rezeptor.

Dave Nichols dazu:
Dave Nichols hat geschrieben:I am sure that the 1-propionyl would also hydrolyze off of an indole, but I don't know whether in vivo conditions would work. In a chemistry lab, you can get off an N-benzoyl, so an N-propionyl will probably come off too. But in the body? I don't know the answer to that. The compound would not be active as the N-propionyl however. The way that LSD docks into the 5-HT2A receptor, the indole NH hydrogen bonds to serine 5.46. With the propionyl, it won't fit into the receptor.
„Sapere aude" ---laut der Übersetzung von Immanuel Kant; „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron