Benutzeravatar
ungelesene_bettlektüre
Beiträge: 1029
Registriert: 9. Feb 2008, 15:50
Usertitel: Faktotum
Wohnort: https://derstandard.at/2000085308913/Wi ... t-der-Welt
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Re: DiPT

21. Sep 2016, 19:54

aisling hat geschrieben:Die 4-Aco Varianten davon gibts, tuns die nicht auch?
Nein, denn zwischen den Ring-unsubstituierten Tryptaminen und einer 4-HO-Gruppe (verestert oder nicht) liegen üblicherweise Welten. Man vergleiche z.B. DMT und 4-HO-DMT (Psilocin), MET und 4-HO-MET, MiPT und 4-HO-MiPT oder DiPT und 4-HO-DiPT.
„Sapere aude" ---laut der Übersetzung von Immanuel Kant; „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

n19
Beiträge: 3066
Registriert: 28. Jan 2009, 22:38
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: DiPT

21. Sep 2016, 19:57

jo, 4-ho-det ist sehr geil, verspult aber sehr lange.. hatte da nach mehrtägigem abendlichen Dauerkonsum mal ne komische Zeit; 4-aco-det ähnlich. :)

berichte unbedingt mal über deine dpt-Vaporisationen, viel Spass damit :) :joint:
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)

Benutzeravatar
ungelesene_bettlektüre
Beiträge: 1029
Registriert: 9. Feb 2008, 15:50
Usertitel: Faktotum
Wohnort: https://derstandard.at/2000085308913/Wi ... t-der-Welt
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Re: DiPT

21. Sep 2016, 20:00

n19 hat geschrieben:jo, 4-ho-det ist sehr geil, verspult aber sehr lange.. hatte da nach mehrtägigem abendlichen Dauerkonsum mal ne komische Zeit; 4-aco-det ähnlich. :)
Ist 4-HO-DET nicht weltweit illegal? Und sollte das nicht sogar kürzer als Psilocin und Psilocybin wirken?
n19 hat geschrieben:berichte unbedingt mal über deine dpt-Vaporisationen, viel Spass damit :) :joint:
Meinst Du mich? Ist ja schon so lange her, das ist ja fast gar nicht mehr wahr. Ich erinnere mich nur mehr daran, dass ich danach die smoke bubble wegwerfen musste.
„Sapere aude" ---laut der Übersetzung von Immanuel Kant; „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

Benutzeravatar
aisling
Beiträge: 538
Registriert: 2. Aug 2011, 15:22
Kontaktdaten: Private Nachricht senden

Re: DiPT

21. Sep 2016, 20:15

4-HO-DET gerade gelistet gesehen.
Ich schrob von meinen Plänen DPT zu freebasen und zu vaporisieren.
Was war denn mit der Bubble? Bei mir landet das Material ja in einem Ball aus Stahlwolle, den tausche ich eh immer mal aus.
Zuletzt geändert von aisling am 22. Sep 2016, 06:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ungelesene_bettlektüre
Beiträge: 1029
Registriert: 9. Feb 2008, 15:50
Usertitel: Faktotum
Wohnort: https://derstandard.at/2000085308913/Wi ... t-der-Welt
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Re: DiPT

21. Sep 2016, 20:22

aisling hat geschrieben:Was war denn mit der Bubble?
Stark verrust, nicht mehr putzbar.
aisling hat geschrieben:Bei mir landet das Material ja in einem Ball aus Stahlwolle, den tausche ich eh immer mal aus.
Ehrlich gestanden habe ich noch nie verstanden, was die DMT-Maschiene so besonders macht. Besonders der Name. Wie grandios ist doch bitte die Idee, in einem kleines Fläschchen den Boden abzuschneiden?
„Sapere aude" ---laut der Übersetzung von Immanuel Kant; „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

n19
Beiträge: 3066
Registriert: 28. Jan 2009, 22:38
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: DiPT

21. Sep 2016, 20:25

keine Ahnung wg. Legalität von 4-ho-det, bin mir aber sowas von sicher, dass es das in machen europäischen Länder wie NL z.B. noch legal gibt, zumindest als Probe für Massenspektographie gibts da interessante Ausnahmeregeln. Soviel ich weiss, wird es aber nicht über die Landesgrenzen verschickt .. het is voordelig als men Nederlands spreekt und da persönlich vorbeifahren kann ;) - und pls jetzt keine Anmerkung bzgl. Beschaffungen mehr. Ist verboten, fertig aus.
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)

Benutzeravatar
aisling
Beiträge: 538
Registriert: 2. Aug 2011, 15:22
Kontaktdaten: Private Nachricht senden

Re: DiPT

22. Sep 2016, 06:43

ungelesene_bettlektüre hat geschrieben: Ehrlich gestanden habe ich noch nie verstanden, was die DMT-Maschiene so besonders macht. Besonders der Name. Wie grandios ist doch bitte die Idee, in einem kleines Fläschchen den Boden abzuschneiden?
Ich liebe meine Maschine ;) Bei mir ist nur ein kleines Loch im Boden und Flasche ist etwas grösser. Ist optimal für Freebase, Das Material verteilt sich durch leichtes flambieren mit dem Torch Lighter in der (vorher ausgelühten) Stahlwolle und bekommt dann einen langsamen, heissen Luftstrom zum vaporisieren. Beim Nexus gibts ne ganze Abhandlung darüber, wieso heisse Luft besser ist, als heisse Kontaktflächen (Bubble). Damit ziehe ich 1x einen kompletten Atemzug durch und verbrauche das Material ziemlich gut und brauche nicht mehr Züge, DMT lässt einen da ja keine Zeit.

Benutzeravatar
ungelesene_bettlektüre
Beiträge: 1029
Registriert: 9. Feb 2008, 15:50
Usertitel: Faktotum
Wohnort: https://derstandard.at/2000085308913/Wi ... t-der-Welt
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Re: DiPT

22. Sep 2016, 17:23

Noch was vergessen: 5-MeO-DiPT ("foxy methoxy") ist ja ein sehr erotisches Psychedelikum, noch erotischer als 2C-B. Zum Glück hatte ich nie negative Seitenspuren...
aisling hat geschrieben:Hat wer ebenfalls Erfahrungen mit DPT? Wie sind die im Vergleich? ist DiPT in Freebase ähnlich gut vaporisiernd konsumierbar wie DPT? Und wo ich gerade beim vaporisieren bin, welche Tryptamine fallen euch sonst ein, die vaporisierbar sind und so schnell, aber heftig wirken wie die DMT und 5-MeO-DMT. Ich bin da bisher nur auf DPT gestossen, daher mein Interesse.
Sorry, ich vergaß da noch eine Antwort: MET freebase ist auch noch sehr gut rauchbar!
„Sapere aude" ---laut der Übersetzung von Immanuel Kant; „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

Benutzeravatar
ungelesene_bettlektüre
Beiträge: 1029
Registriert: 9. Feb 2008, 15:50
Usertitel: Faktotum
Wohnort: https://derstandard.at/2000085308913/Wi ... t-der-Welt
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Re: DiPT

22. Sep 2016, 18:05

Da könnte ich Romane drüber schreiben, mit Falco, und ich glaube ich nodde gleich weg,,,

https://www.youtube.com/watch?v=uuR3xwYATbM

Ja d
„Sapere aude" ---laut der Übersetzung von Immanuel Kant; „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

Zurück zu „Tryptamine und Ergoline“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste