Yogesh
Beiträge: 134
Registriert: 12. Jul 2017, 19:21
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Pampasübungen nach Ocar Ichazo

14. Jul 2017, 18:30

Das ist eher Gurdjieff, aber Ichazo stammt ja auch aus der Sufitradition. Erst wird das Gefühlszentrum in Schwung gebracht, mittels Musik oder was auch immer, dann rennt man in einem gewissen Schrittmuster und einem darauf abgestimmten Atemrhytmus so schnell wie möglich bis es nicht mehr geht, macht eine kurze Pause, macht ein paar Asanas, Pranayamas, spricht ein Mantra, nochmal von vorne in vielen Variationen, kann man sich viele Sachen ausdenken, auch beim Schwimmen, Radfahren oder mit Gewichten in den Händen, etc. pp.
Yogash chitta vritti nirodha

Zurück zu „Substanzunabhängige Techniken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast