Benutzeravatar
hobobird
Beiträge: 533
Registriert: 1. Okt 2015, 23:05
Kontaktdaten: Private Nachricht senden

Re: Pilzhonig im Herbst

24. Sep 2016, 21:05

war sehr schön heute! ich habe nach gefühl gegessen und hatte einen gefühlt kurzen lowdose trip in schöner umgebung mit einem angenehmen tripsitter. das tor zur anderswelt hat sich gerade so weit geöffnet, dass ich bekommen habe was ich wollte, eine antwort. dazu gab es auch die lösung eines rätsels was ich nie als solches verstanden habe. hängt natürlich beides miteinander zusammen. zumindest verstehe ich das grade so. ich freue mich, dass das psychedelische fastenbrechen so niederschwellig und angenehm verlaufen ist. was bleibt ist der wunsch nach einer stärkeren pilzerfahrung in naher zukunft und allgemein eine intensivere auseinandersetzung mit andersweltlichen dingen.

:)

„So i put your picture in a different frame and hope that you don‘t look the same- shadows disappear.“

"When everybody disappears you won't be alone."

Zurück zu „Tripberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast