n19
Beiträge: 3044
Registriert: 28. Jan 2009, 22:38
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

alter psychedelic u. Folk-Rock (und was daraus geworden ist)

28. Sep 2010, 21:28

Hallo, hört ihr sowas? Den alten Krempel aus den späten 60ern?

Wenn ich erst einmal in meiner psychedelic-Rock-Sammlung grabe ist das wie eine Zeitreise zurück, Jahrzehnte zurück, in eine Zeit vor meiner Zeit. Diese Musik gibt mir ein Gefühl, was ich weder in Krautrock, Avantgarde oder EM finde. Ich könnte dann fast heulen dass ich diese Zeit nicht miterlebt hab, und diese Zeiten, auch wenn ich nur eine verklärte Vorstellung davon habe, wohl entgültig vorbei sind und so nie wiederkommen. Dieses Lebengefühl was diese Musik ausdrückt - unglaublich. Wenn ich mit älteren Acidheads aus dieser Zeit unterwegs bin, kann ich nur ahnen was ich verpasst hab.

Ich würd daher mal vorschlagen hier die Perlen aus dem Genre zu posten, Klassiker und eher unbekannten Krempel und falls möglich noch ein paar Hörproben, Details und Links dazu. :wink:

Ich mach den Anfang mit KAK, Westcoast Psychedelic. Ich bin auf die über einen uralten "Best of Psychedelic" Sampler gestoßen; nach einer Platte war Schluss mit denen. Besonders angetan hats mir "Trieulogy", ich hab das phasenweise tagelang in Dauerschleife gehört und danach angefangen mir eine Psychedelicsammlung von -zig Alben, teilweise gerippten Originalplatten, die es nicht mehr im Handel gibt, als MP3 zusammenzuklauen. Was mir besonders gefällt, wie KAK, und auf CD erschienen ist, besorge ich mir natürlich so nach und nach im Original.

KAK - "KAK"
http://therisingstorm.net/kak-kak/
http://www.youtube.com/watch?v=fVyZ3HFK2xI
Zuletzt geändert von n19 am 13. Mär 2013, 07:42, insgesamt 1-mal geändert.
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)

Slider

Re: psychedelic Rock

1. Okt 2010, 01:50

eher seltener, aber neu-gierig auf weitere musiktipps.bin.
:nick:

Benutzeravatar
gowiththeflo
Beiträge: 1419
Registriert: 27. Okt 2008, 21:36
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: psychedelic Rock

1. Okt 2010, 09:14

Hab ne Zeit lang sehr viel Doors gehört. Mittlerweile kaum noch. Reißt mich irgendwie nicht mehr so mit. Dennoch gibts Lieder, die mich mein Leben lang begleiten werden. "The End"

Velvet Underground & Nico find ich auch gut. "Venus in furs" und "Heroin" vor allem. Leider gibts von Venus in furs keine gescheite Aufnahme.

Deep Purple fand ich teilweise auch nicht schlecht. "Child in time"

Benutzeravatar
Mr.Plant
Beiträge: 245
Registriert: 8. Jun 2010, 18:45
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: psychedelic Rock

1. Okt 2010, 10:15

weiß nicht ob das hier hinpasst, is jedenfalls sehr flashiger old school rock, ich fahr total auf die jungs hier ab:

http://www.the-green-blackbird.net/ <- oben rechts der Player.

n19
Beiträge: 3044
Registriert: 28. Jan 2009, 22:38
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: psychedelic Rock

1. Okt 2010, 12:37

mit den Doors geht mir das genauso, die verstauben im Regal. Genau wie die anderen "Mega"-Stars aus der Zeit; Jefferson Airplane z.B. ein paar Stücke und dann ist gut. Obwohl bei denen mich die Stimme von Grace Slick immer wieder umhaut.

Jefferson Airplane - White Rabbit http://www.youtube.com/watch?v=WANNqr-vcx0
kennt ja wohl jeder aus der Badezimmerszene in Fear&Loathing... kann ich nachvollziehen, könnte ich auch in der Wanne liegend in Dauerschleife hören :musik: :joint:

Mystic Siva haben damals im Alter von 17/18 ein Meisterwerk eingespielt.. die Originalplatte wird ich glaub so über 1000,- gehandelt. Mir reichen die MP3s und irgendwann mal die CD-Ausgabe.. :D
http://www.youtube.com/watch?v=d-gv9HJi ... re=related

Gandalf fällt mir noch ein, sehr seltsam: hart am Kitsch vorbei aber ich mags irgendwie doch :nixplan: "Can you travel in the dark alone" http://www.youtube.com/watch?v=DPxwQa5LP7Y oder etwas bekannter "Golden Earings" - http://www.youtube.com/watch?v=4FQOqAoANL0
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)

Benutzeravatar
Käseverzehrer
Beiträge: 637
Registriert: 7. Feb 2008, 00:06
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: psychedelic Rock

3. Okt 2010, 21:32

Zwar nicht unbedingt Psychedelic Rock, aber es rockt und ist psychedelisch:

http://www.youtube.com/watch?v=CNAkbbKycCM

Ich kann auch noch Rush empfehlen, was zwar eher Progressive Rock ist, aber auch geil. Glaub hiob hat hier in seiner Anfangszeit im Forum mal ewige Abhandlungen darüber verfasst^^

Was bei mir auch immer geht ist die Dark Side of the Moon Scheibe... ich hör sie zwar nur selten, aber immer mal wieder und dann mit Genuss :)

n19
Beiträge: 3044
Registriert: 28. Jan 2009, 22:38
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: psychedelic Rock

3. Okt 2010, 23:20

thx für die Links, auch zu den neueren Bands, sehr stark!!

Was war denn in Deutschland zu der Zeit los.. Inga Rumpf mit Frumpy, Frumpy 2 und später Atlantis ist so ein Klassiker. Ich hab sie gehört und auf den Beatclub-Aufnahmen gesehen und war direkt hin und weg. WOW - ich war fast verliebt, was für eine Stimme und die Augen und die Haare :D ... man muss sich nur klarmachen, dass die Aufnahme 40 Jahre alt ist http://www.youtube.com/watch?v=BDUQN0Ch ... re=related in der Zeit nach Atlantis hat sie sich wohl mit Gospel-Songs in Hamburg durchgeschlagen, ihr Vater war übrigens Seemann oder Kaptitän, genau wie einer meiner Acidheadkumpels aus der Zeit, der sie damals öfter live gesehen hat :2daumen:
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)


Slider

Re: psychedelic Rock

5. Okt 2010, 07:22

das stück hat auch was *find*

http://www.youtube.com/watch?v=FGqO16bJ ... re=related

für freunde der synthie/ambient"branche" ist noch steven hillages "rainbow dome music" album
zu empfehlen. ansonsten eher weniger mein "geschmack".
:musik:

Benutzeravatar
Erraphex
Beiträge: 4336
Registriert: 18. Jan 2008, 09:06
Usertitel: Heart Space Explorer
Wohnort: Zwischen Himmel und Hölle
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: psychedelic Rock

9. Okt 2010, 17:13

Ich liebe zeitgenössischen Psychedelic Rock.

The Alps - III

Bild

http://www.youtube.com/watch?v=8PQAlpRaOhg

Deuter, Anfang 70er mit Deuter D:

Bild

http://www.youtube.com/watch?v=ktalYGECxbE

Und wieder nen aktuelles:

Dragontears - TAMBOURINE FREAK MACHINE

Bild

http://www.youtube.com/watch?v=uByhRLGOB3A
happiness is the absence of resistance

Benutzeravatar
gowiththeflo
Beiträge: 1419
Registriert: 27. Okt 2008, 21:36
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: psychedelic Rock

13. Okt 2010, 11:26

The Black Angels

http://www.youtube.com/watch?v=tP1URmERGC0

http://www.youtube.com/watch?v=b-nc5N8RY8o

Beide vom Album "Directions to see a ghost". Erinnert mich zum Teil an die Doors - nur rockiger, moderner.


Hier nochmal live: http://www.youtube.com/watch?v=3VrPcv76_zI

n19
Beiträge: 3044
Registriert: 28. Jan 2009, 22:38
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: psychedelic Rock

20. Okt 2010, 20:23

Hier was neueres, Mitte der 70er:

GALAXY

und dank Youtube
Part1: http://www.youtube.com/watch?v=eRWVn-9-53A
Part2: http://www.youtube.com/watch?v=Dg4OL6XJeUg

ist das stärkste Stück - Day without Sun - von der einzigen Platte online. Dieser Track begleitet mich schon seit zig Jahren. Psychedelische Feedbackorgien und ein sphärischer Damengesang, erinnert so ein bisschen an Whisper Woman von Gong.

Galaxy kannten sich gerade ein paar Monate, die Sängerin ist meine ich noch kurzfristiger dazugekommen - und spielten dann 1976 in Florida als einzige Band beim 4th of July street concert vor angeblich 30.000(!) Leuten. Aber nicht ein Stückchen, sondern die ganze Nacht durch. Wie abgefahren ist das denn, welcher Veranstalter würde sowas heute bringen.

nochmals thx für eure Links! Das Genre ist ja garnicht so tot wie ich dachte :) :2daumen:
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)

Benutzeravatar
anima
Beiträge: 3085
Registriert: 5. Feb 2008, 20:41
Usertitel: ... am machen
Kontaktdaten: Private Nachricht senden

Re: psychedelic Rock

20. Okt 2010, 21:24

Als deutsche Gruppierung aus den frühen 70ern fällt mir gerade Kin Ping Meh ein. Als Album sei ihr Zweitwerk namens No. 2 erwähnt.

Die bereits genannten Mystic Siva gefallen mir auch sehr gut und ebenso aus den USA grob um 1970 Lyd mit ihrem gleichnamigen Album sowie Majic Ship :herzen:

Als eher weniger bekannten Tipp (für mich war's das zumindest) kann ich noch jedem Freund der hier behandelten Musik Markley ans Herz legen ... just heute hab ich erst wieder a Group von dieser Kombo gehört; einfach schön!

Weiß nicht, ob das jetzt soo sehr genau hier rein passt und auch nicht, ob ich's oder sonstwer schonmal anderswo erwähnt hat, aber ich muss es einfach schreiben, weil ich dieses Album einfach liebe ... Yeasayer - All Hour Cymbals afair 2007 erschienen (THX @ Psychedelicious für's Bekanntmachen damit :knuddel: ).

Auch sehr neiß und wieder aus den späten 60ern, The Crazy World Of Arthur Brown.

Aus UK fallen mir Simon Dupree and the Big Sound ein; ebenfalls seeeehhr empfehl0rnswert :nick:

Da ich nicht mein komplettes Pulver verschießen möchte und auch gerade erst dabei bin, mich in diese Materie reinzuhören, sag ich nur "Afrika" ^^ ... man stelle sich vor: Apartheid, staatliche Reglementierung der Haarschnitte und mitten drin BIO oder The Third Eye :beten: Einfach nur bewundernswert, dieser Mut, diese Freude an der Musik und die Energie, die all das durchzieht wie Myzel :rocker:
My bubble -- my rules

Benutzeravatar
gowiththeflo
Beiträge: 1419
Registriert: 27. Okt 2008, 21:36
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: psychedelic Rock

12. Mär 2011, 19:20

Weiter gehts

Electric Moon: http://www.myspace.com/electricmoons -> sehr geile Liveband

Sula Bassana (vom Gitarristen von Electric Moon): http://www.myspace.com/sulabassana, http://www.sulabassana.de/ -> Einigen Liedern der Alben "Kosmonauts" und "Brainwash" gestern erstmals gelauscht - sehr psychedelisch, aber kein typischer Psychedelic Rock (viel Synthesizer/Computermugge).


Zurück zu „Psychedelische Kunst“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste