Benutzeravatar
Sonntagskind
Beiträge: 4203
Registriert: 23. Dez 2011, 06:34
Usertitel: ++ Mutterherz ++
Wohnort: Here...to discover... here ...to come to know
Kontaktdaten: Private Nachricht senden Website

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

5. Feb 2014, 18:19

ungelesene_bettlektüre hat geschrieben:PPS: wer jetzt den Namen findet, den ich doppelt genannt habe, der gewinnt eine Fußreise in die Schweiz! :popcorn:
Franz Morak.

Gewonnen, hurra... \o/

Was geht eigentlich mit dir? :freak: Vielleicht sollten wir hier besser bei Büchern bleiben. :zunge:
~~ courage ~ compassion ~ connection ~~
~~ ~~ ~~ ~~ vulnerability ~~ ~~ ~~ ~~

~~ ~~ ~~ ~~ Γνῶθι σεαυτόν ~~ ~~ ~~ ~~

Benutzeravatar
nursultan tuyakbay
Beiträge: 351
Registriert: 12. Aug 2012, 21:30
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

5. Feb 2014, 21:19

wäre ja auch dafür links zu guten büchern direkt hier hinein zu posten, wenn das copyright es erlaubt. dann fange ich mal an: http://wenshuchan-online.weebly.com/upl ... xu_yun.pdf . hab auch ein kleines fundstück zum suchen: dieser "pastor david", der die mushroom church of switzerland gründete, hat mal so eine art büchlein geschrieben (auf dt.) über "gantismus". wenn das noch wer hat.. :)
mega möpse 4

Benutzeravatar
ungelesene_bettlektüre
Beiträge: 1075
Registriert: 9. Feb 2008, 15:50
Usertitel: Faktotum
Wohnort: https://derstandard.at/2000085308913/Wi ... t-der-Welt
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

5. Feb 2014, 21:41

Sonntagskind hat geschrieben:
ungelesene_bettlektüre hat geschrieben:PPS: wer jetzt den Namen findet, den ich doppelt genannt habe, der gewinnt eine Fußreise in die Schweiz! :popcorn:
Franz Morak.

Gewonnen, hurra... \o/
Der Kandidat hat 100 Punkter!!! :jepi: :hurra: :bow:
Sonntagskind hat geschrieben:Was geht eigentlich mit dir? :freak:
Was geht ab in meinem HIRRRRN?!?!? Der WAHNSINN, DER WAHNSINN HINTER MEINER STIRN!!! :freak: :irre:

Na, weißt Du auch, woher das Zitat ist...? :blacklol:
Sonntagskind hat geschrieben:Vielleicht sollten wir hier besser bei Büchern bleiben. :zunge:
In Ordnung: "Mars" von Fritz Zorn alias Fritz Angst.

Mars (Fritz Zorn)

Fritz Zorn

Mars: Roman [Taschenbuch] von Fritz Zorn (Autor)

UND

https://en.wikipedia.org/wiki/The_Manual

https://en.wikipedia.org/wiki/The_KLF

https://de.wikipedia.org/wiki/The_KLF

http://www.youtube.com/watch?v=ed6HNfWUT28

http://www.youtube.com/watch?v=dnsIAoOKBVE

https://de.wikipedia.org/wiki/Edelweiss_%28Band%29

noch irgendwelche fragen?
„Sapere aude" ---laut der Übersetzung von Immanuel Kant; „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

Benutzeravatar
strobo
Beiträge: 1239
Registriert: 17. Dez 2013, 01:09
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

19. Feb 2014, 19:32

ungelesene_bettlektüre hat geschrieben:Zündels Abgang von Markus Werner
He! Danke für den Tip. Gestern in einem Rutsch durchgelesen. Trifft meinen Nerv seine Schreibe. Es schwingt natürlich viel Verbitterung, Melancholie und Kopflastigkeit mit bei Werner. Für mich passt das...

mal ein Zitate
"Zündel aß wenig. Ihm fehlte seit Tagen der Hunger. Dem Wein aber sprach er zu, bis seine Verspanntheit sich löste. - Der Alkohol macht mich gegenwartstauglich, sagte er zu Nounou. Nach fünf bis sechs Gläsern verliert der Polizeihund in meinem Gehirn fast alle Zähne. Nach weiteren zwei Gläsern hört er zu knurren auf, und die Gegenwart wird geschichtslos und seidig. Vielleicht ist die Liebe zum Alkohol das Produkt einer Kultur, die jede Lebensminute für kommentarbedürftig und für kontroll-würdig und für rechtfertigungspflichtig erklärt."

wieder gelesen und mich teilweise bepisst vor Lachen ob der absurden Situationen und Charaktere:
Douglas Coupland - JPod
http://tinyurl.com/nh8sewz
“You have to die a few times before you can really live.”
― Charles Bukowski

Benutzeravatar
ungelesene_bettlektüre
Beiträge: 1075
Registriert: 9. Feb 2008, 15:50
Usertitel: Faktotum
Wohnort: https://derstandard.at/2000085308913/Wi ... t-der-Welt
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

19. Feb 2014, 22:12

strobo hat geschrieben:
ungelesene_bettlektüre hat geschrieben:Zündels Abgang von Markus Werner
He! Danke für den Tip. Gestern in einem Rutsch durchgelesen. Trifft meinen Nerv seine Schreibe. Es schwingt natürlich viel Verbitterung, Melancholie und Kopflastigkeit mit bei Werner. Für mich passt das...

mal ein Zitate
"Zündel aß wenig. Ihm fehlte seit Tagen der Hunger. Dem Wein aber sprach er zu, bis seine Verspanntheit sich löste. - Der Alkohol macht mich gegenwartstauglich, sagte er zu Nounou. Nach fünf bis sechs Gläsern verliert der Polizeihund in meinem Gehirn fast alle Zähne. Nach weiteren zwei Gläsern hört er zu knurren auf, und die Gegenwart wird geschichtslos und seidig. Vielleicht ist die Liebe zum Alkohol das Produkt einer Kultur, die jede Lebensminute für kommentarbedürftig und für kontroll-würdig und für rechtfertigungspflichtig erklärt."
Freut mich, dass es Dir auch gefallen hat! :hurra:

Wenn Du das magst, dann könnte auch Fritz Zorn alias Fritz Angst etwas für Dich sein... :krass:
strobo hat geschrieben:wieder gelesen und mich teilweise bepisst vor Lachen ob der absurden Situationen und Charaktere:
Douglas Coupland - JPod
http://tinyurl.com/nh8sewz
Vielen Dank für den Tipp! Ich werd' beizeiten mal reinschauen! :bow:
„Sapere aude" ---laut der Übersetzung von Immanuel Kant; „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

Benutzeravatar
Sonntagskind
Beiträge: 4203
Registriert: 23. Dez 2011, 06:34
Usertitel: ++ Mutterherz ++
Wohnort: Here...to discover... here ...to come to know
Kontaktdaten: Private Nachricht senden Website

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

10. Apr 2014, 20:29

Ich hab's nicht gelesen, aber gestern in der Buchhandlung hat's mich angesprungen - witzig geschrieben und wissenschaftlich belegt. Könnte ganz unterhaltsam sein und ich vermute, dass jeder so sein A-ha-Erlebnis damit haben könnte. :D

Was Paare zusammenhält: Warum man sich riechen können muss und Sex überschätzt wird (mit "Blick ins Buch"): http://www.amazon.de/Was-Paare-zusammen ... 3426786028

Die SZ hatte bereits vor einiger Zeit einen Auszug davon: http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte ... /37501/1/1

:2daumen:
~~ courage ~ compassion ~ connection ~~
~~ ~~ ~~ ~~ vulnerability ~~ ~~ ~~ ~~

~~ ~~ ~~ ~~ Γνῶθι σεαυτόν ~~ ~~ ~~ ~~

Benutzeravatar
Mao
Beiträge: 1246
Registriert: 7. Feb 2008, 14:38
Usertitel: Quantenpresbyterianer
Wohnort: Im Körper
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

13. Apr 2014, 15:29

Keine Ahnung ob hier schon genannt.

Bild

Unterhaltsamer, schönre, bizzarer, teilweise fesselnder, teils langatmiger Roman mit archetypischen Bezügen und einem seltsamem Ende. Aber heute habe ich erfahren, dass es eine oder besser Fortsetzung(-en) gibt - Trilogie. :buch:
Take pain as a game.

Benutzeravatar
aisling
Beiträge: 539
Registriert: 2. Aug 2011, 15:22
Kontaktdaten: Private Nachricht senden

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

15. Sep 2014, 18:29

Habe da zwar Kritik zur deutschen Version gelesen, dass er auf deutsch zu arrogant rüber kommt, kann das aber nicht bestätigen. Also habe selber zuerst Jed McKenna - Spiritual Enlightenment - The Damnedest Thing auf englisch gelesen und danach auf deutsch geholt und finde die Übersetzung sehr gelungen.

Englisch im Netz relativ leicht zu finden: http://www.naturalthinker.net/trl/texts ... tThing.pdf

Deutsch:
Bild

Gerade für westliche Menschen auf spirituellen Pfaden ein radikales, wichtiges Buch zum Thema Erleuchtung und räumt mit vielen ehm... nein... allen Vorstellungen darüber auf.

Absolut uneingeschränkte Empfehlung von mir.

Benutzeravatar
Sonntagskind
Beiträge: 4203
Registriert: 23. Dez 2011, 06:34
Usertitel: ++ Mutterherz ++
Wohnort: Here...to discover... here ...to come to know
Kontaktdaten: Private Nachricht senden Website

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

17. Okt 2014, 11:23

~~ courage ~ compassion ~ connection ~~
~~ ~~ ~~ ~~ vulnerability ~~ ~~ ~~ ~~

~~ ~~ ~~ ~~ Γνῶθι σεαυτόν ~~ ~~ ~~ ~~

Benutzeravatar
strobo
Beiträge: 1239
Registriert: 17. Dez 2013, 01:09
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

18. Okt 2014, 04:23

Sonntagskind hat geschrieben: Ich habe gerade die ersten ca. 100 Seiten gelesen, es ist unfassbar gut. Das ganze Buch besteht aus einem einzigen Zitat, ich wüsste nicht, wo anfangen und wo enden. Sollte Pflichtlektüre werden. Für alle.
Daher: An dieser Stelle gibt es keine Buchauszüge. Sondern verlinkte Interviews, die vielleicht einen kurzen Einblick geben könnten.
Dann werde ich mir das auch mal reinziehen. Danke, Sonntagskind :)

@all
Kann jemand gute Romane, meinetwegen auch aktuelle oder Weltliteratur empfehlen?
Worweg, ich bin keine wirkliche Leseratte und lese wenn dann mal ein gutes Werk möglichst am Stück durch... Wenn es mich dann aber ein mal gepackt hat ...

Welche Autoren ich bisher gern gelesen hab/ ganz grobe Richtung, was mir so auf die Schnelle einfällt:
Charles Bukowski
T.C. Boyle
Irvine Welsh
Douglas Coupland
Martin Suter (ganz schön pop :D )
Michel Houellebecq
Bret Easton Ellis
Sven Regener
Thomas Brussig

diese stehen bei mir aktuell rum, sozusagen todo:
Irvine Welsh - Skagboys
Hans Fallada - Jeder stirbt für sich allein
Jonas Jonasson - Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg... (leider schon Film gesehen)
Terry Pratchet - Discworld

empfohlen bekam ich mal Haruki Murakami. BIsher noch nix gelesen.

Ich mag Geschichten über das reale Leben, menschliche Schicksale, Beziehungen, gern auch (aber nicht zwingend) obskure oder am Rande der Gesellschaft lebende Protagonisten. Kurzen, prägnanter Erzählstil ohne ewige Schachtelsätze. Dafür mit anschaulicher, lebendiger Sprache. Zu sehr konstruierte und vielschichtige Nebenhandlungen (Sci-Fi, Thriller, Krimi) können mich eher nerven.

Es darf auch gern mal historisch zugehen, z.B. Epochen des 19./20. Jahrhunderts oder im Mittelalter angesiedelt. Da hab ich aber bisher wenig gelesen und kenn micht nicht soooo aus. Mag auch dystopische Endzeitvisionen a la Menschheit nach Atomkrieg etc., Herrschaft der Maschinen bla ...

An Sci-Fi hab ich mich bisher aber auch auch nicht wirklich versucht ...

Man legte mir bereits nahe, doch mal Douglas Adams zu lesen, oder Terry Pratchet. Ist glaub ich aber nicht so meins ...

Fantasy? Naja ist mir zu konstruiert, wenn auch Herr der Ringe z.B. natürlich genial ist. Horror reizt mich ebenfalls wenig. Hab mal versucht, mich in H.P. Lovecraft einzulesen, naja ...

Bin dennoch offen für alles, wenn es gut ist :D Sogar Erotik-Romane :blacklol:

Danke im Voraus!
Zuletzt geändert von strobo am 18. Okt 2014, 05:44, insgesamt 3-mal geändert.
“You have to die a few times before you can really live.”
― Charles Bukowski

Benutzeravatar
strobo
Beiträge: 1239
Registriert: 17. Dez 2013, 01:09
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

18. Okt 2014, 05:32

Fachbücher auf meiner Todo-Liste:

Bild

Jamie Bartlett - The Dark Net
Beyond the familiar online world that most of us inhabit - a world of Google, Hotmail, Facebook and Amazon - lies a vast and often hidden network of sites, communities and cultures where freedom is pushed to its limits, and where people can be anyone, or do anything, they want. A world that is as creative and complex as it is dangerous and disturbing. A world that is much closer than you think.

The dark net is an underworld that stretches from popular social media sites to the most secretive corners of the encrypted web. It is a world that frequently appears in newspaper headlines, but one that is little understood, and rarely explored. The Dark Net is a revelatory examination of the internet today, and of its most innovative and dangerous subcultures: trolls and pornographers, drug dealers and hackers, political extremists and computer scientists, Bitcoin programmers and self-harmers, libertarians and vigilantes.

Based on extensive first-hand experience, exclusive interviews and shocking documentary evidence, The Dark Net offers a startling glimpse of human nature under the conditions of freedom and anonymity, and shines a light on an enigmatic and ever-changing world.

Bild

Michael Seemann - Das neue Spiel: Strategien für die Welt nach dem digitalen Kontrollverlust

Homepage des Authors http://www.ctrl-verlust.net/die-struktu ... lverlusts/
Seit dem Fall Snowden ist es offensichtlich: Wir haben die Kontrolle verloren. Das gilt für alle – für Regierungen, Unternehmen, Individuen. Im täglich weiter anschwellenden Datenstrom, in den sich die Welt verwandelt hat, wird kopiert, geklaut, geschnüffelt, systematisch überwacht. Wie sollen wir damit umgehen? Michael Seemann bezieht dazu eine radikale Position. Er plädiert dafür, den Kontrollverlust zu akzeptieren und uns mit seinen Mechanismen vertraut zu machen. Wenn wir schwimmen lernen, anstatt uns der übermächtigen Welle entgegenzustemmen, kann sie uns nicht umwerfen. In seinem Buch fasst Seemann zusammen, was wir dafür wissen müssen. Und er macht konkrete Vorschläge für eine Gesellschaft, in der Ordnung, Wissen und Macht nicht mehr funktionieren werden wie gewohnt. Wer »Das neue Spiel« gelesen hat, versteht die komplexen Diskurse, die das digitale Zeitalter mit sich bringt, und erkennt dessen Potenzial – in negativer, aber auch in positiver Hinsicht.
“You have to die a few times before you can really live.”
― Charles Bukowski

Benutzeravatar
Sonntagskind
Beiträge: 4203
Registriert: 23. Dez 2011, 06:34
Usertitel: ++ Mutterherz ++
Wohnort: Here...to discover... here ...to come to know
Kontaktdaten: Private Nachricht senden Website

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

20. Okt 2014, 10:07

Google doch mal nach: Jostein Gaarder - Das Kartengeheimnis. Evtl hatte ich hier im Thread auch was zu verlinkt im Sommer 2012; könnte dir gefallen.
~~ courage ~ compassion ~ connection ~~
~~ ~~ ~~ ~~ vulnerability ~~ ~~ ~~ ~~

~~ ~~ ~~ ~~ Γνῶθι σεαυτόν ~~ ~~ ~~ ~~

n19
Beiträge: 3092
Registriert: 28. Jan 2009, 22:38
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

20. Okt 2014, 14:55

Stanislaw Lem (!!! Empfehlung)
Das Hospital der Verklärung
http://www.suhrkamp.de/buecher/das_hosp ... 39293.html

Juri Rytchëu
Teryky
http://www.unionsverlag.com/info/title. ... le_id=1487

A. L. Kennedy
Gleissendes Glück
http://www.zeit.de/2012/34/Kennedy-Gleissendes-Glueck

Walter Moers
Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär
http://www.literaturschock.de/component ... n-blaubaer

Fachbuch/Biographie:
Schönes Chaos
Benoit B. Mandelbrot
http://www.spektrum.de/rezension/schoenes-chaos/1204120
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)

Benutzeravatar
strobo
Beiträge: 1239
Registriert: 17. Dez 2013, 01:09
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

2. Nov 2014, 18:38

Thx, noch mal! Hatte ich vergessen. :2daumen:

Wen's interessiert, habe nun wieder was nach meinem Geschmack gefunden - John Niven. Ganz schöner derb mit teils grenzwertigen Beschreibungen von Sexualpraktiken, aber klar und direkt und liest sich gut.
Und auch sicher keine Weltliteratur ...

Zur Zeit gerade dran: Kill your Friends
“You have to die a few times before you can really live.”
― Charles Bukowski

Benutzeravatar
Erraphex
Beiträge: 4343
Registriert: 18. Jan 2008, 09:06
Usertitel: Heart Space Explorer
Wohnort: Zwischen Himmel und Hölle
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Bücher: Empfehlungen und Tipps

17. Nov 2014, 05:49

White Fire is a collection of close to 800 sayings which encapsulate and compress Mooji's essential spiritual teachings into pill form. These end-of-the-road pointings, when swallowed, are like divine grenades that wipe out suffering and delusion thus revealing one's true nature as perfect and timeless being.
Fire burns everything leaving only ashes.
But there is a fire so fierce it burns even ashes — White Fire.
Burn me like this, O White Fire, Grace of God,
until nothing remains but You.
Although White Fire is full of wise, direct and encouraging guidance, it is not for the faint-hearted seeker who is only looking to reinforce a spiritual identity or projections. For those who come with openness and a Yes in their heart for Truth, may the white fire in this book ignite within your heart, leaving only the clear space of of pure seeing and being
http://www.satsangshop.com/mooji-s-book ... mooji.html

Ich mag ihn und werde es beizeiten sicher mal lesen.
happiness is the absence of resistance

Zurück zu „Psychedelische Kunst“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste