Benutzeravatar
raellear
Beiträge: 2049
Registriert: 21. Dez 2008, 21:49
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Re: Krautrock

23. Nov 2009, 13:51

Danke n19. Das freut mich ja sehr. :)
Der benutzte Synthie auf den Raumfähre-Teilen ist ein Roland SH-201. Ein ziemlich günstiges digitales Gerät. Die VCOs klingen dünn und man muss deswegen viel mit den Filtern rumtricksen, um ein breites Ergebnis zu bekommen. auf den 'Weg ins Nichts'-Teilen spielt unser Keyboarder (ist hier auch unter dem Nick Ghost35 unterwegs) ein Gerät von Yamaha, glaube ich zumindest. Auf jeden Fall ein hochwertiges Teil.
Aufgenommen haben wir über ein großes analoges Mischpult von Fostex, ein 1840 (18 Kanäle, 4 Subgruppen). Haben wir für einen Apfel und 'n Ei aus dem Fundus einer anderen Band aus der Umgebung ergattert. Meiner Meinung nach hat diese krasse analoge Technik eine Tiefe und einen Charme, den man mit vergleichbarem digitalen Equipment nicht wirklich erreichen kann. Klar, klingt esoterisch, aber wir sind ja hier auch im Hexenforum. :irre: Nachbeartet wurde nur sehr vorsichtig mit Equalizern und etwas Hall.
Agitation Free kenne ich garnicht, muss ich mir mal was von besorgen. :)
"if we are able to give priority to the meditation then all else will eventually fall into place on its own accord"

Benutzeravatar
getintoit
Beiträge: 1187
Registriert: 27. Jan 2008, 08:53
Wohnort: köln
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Re: Krautrock

23. Nov 2009, 15:13

gut gem8 reallaer. :2daumen:
now i am become death, destroyer of worlds.

n19
Beiträge: 3041
Registriert: 28. Jan 2009, 22:38
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Krautrock

23. Nov 2009, 15:20

Agitation Free fehlen hier Thread sowieso noch, das waren mit DIE Krautrockpioniere. http://de.wikipedia.org/wiki/Agitation_Free ich bin zwar kein Freund von Personenkult, aber in diesem Zusammenhang möchte ich auf Lutz Kramer hinweisen, einen der Agitation Free Gründer http://de.wikipedia.org/wiki/Lutz_Ludwig_Kramer http://www.lutzludwig.de/ - muss mir unbedingt mal die CDs bestellen.

/edit: http://www.youtube.com/watch?v=LjajIkAhmgo
Zuletzt geändert von n19 am 23. Nov 2009, 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)

Benutzeravatar
anima
Beiträge: 3085
Registriert: 5. Feb 2008, 20:41
Usertitel: ... am machen
Kontaktdaten: Private Nachricht senden

Re: Krautrock

23. Nov 2009, 15:42

Jo ... auch von mir ein dickes :2daumen:

Gefällt! Und es hört sich richtig ... leidenschaftlich ... an ^^
My bubble -- my rules

Benutzeravatar
Ghost35-
Beiträge: 40
Registriert: 29. Sep 2009, 11:53
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Krautrock

24. Nov 2009, 13:51

das keyboard ist ein PSR-340 von Yamaha

danke für das Lob ;) wir dürfen uns demnächst sogar mal live präsentieren :rocker: :nick:
Und Gott sprach zu Moses:
"Ich bin, der ich bin!"

n19
Beiträge: 3041
Registriert: 28. Jan 2009, 22:38
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Krautrock

24. Feb 2010, 20:42

dann sagt aber wann und wo!

Timothy Leary war auch ein bisschen in der deutschen Krautrockszene unterwegs:

http://devotionalhooligan.blogspot.com/ ... seven.html

Vielleicht sagt euch Rolf-Ulrich Kaiser was, er war Initiator der berühmten Essener Songtage 1968 (Zappa war auch da und hatte Schwierigkeiten Taxi zu fahren, ist aber eine andere Geschichte :D ) und hat später u.a. das Ohr-Label gegründet. Nach seinen Begegnungen mit Leary und chronischem LSD-Konsum muss er wohl ziemlich abgestürzt sein, meines Wissens ist er abgetaucht und verschwunden und ward nicht mehr gesehen. Eine seltsame Rand-Geschichte des Krautrocks (aber keine Randfigur), wer Quellen zu mehr Details hat: bitte her damit.

Jedenfalls organisierte Kaiser diverse psychedelische Jam-Sessions, u.a. mit Klaus Schulze, Manuell Göttsching und vielen anderen; daraus entstanden sind 4 Alben unter dem Namen "Cosmic Jokers", wobei das 4. eine Art Sampler ist und von den Babyblauen-Seiten besonders verrissen wird, haha.

Aber lest selber: http://oldishpsychprog.blogspot.com/200 ... chiff.html ( http://www.youtube.com/watch?v=PGvich39RY8 )und entschuldigt die Geschichtsstunde :)
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)

Slider

Re: Krautrock

25. Feb 2010, 18:03

thanx für den link...

der track hat mir den tag gerettet:
"tim bleibt bei uns".. :lol:

mir war von den kurieren nur schulze&golwin's "lord krishna of goloka" bekannt.

klingt da auch ziemlich verladen der sergius..
seine bücher sind übrigens auch eine lesung wert. :tee:

n19
Beiträge: 3041
Registriert: 28. Jan 2009, 22:38
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Krautrock

2. Mär 2010, 18:54

die Kaiserschen Bücher besorg ich mir auch noch :muah:

hier noch was von "A R & Machines" - Die grüne Reise http://www.youtube.com/watch?v=XCskAYd3wvA

AR ist vielen bestimmt aus eher radiokonformerer Musik bekannt, die Anfänge sind aber sehr krautig/psychedelisch. Ich hör mir gerade die alten Platten an und bin begeistert.

/edit 17.8: der Link oben geht nicht mehr.. http://www.youtube.com/watch?v=FHkTIseeyWw
Zuletzt geändert von n19 am 17. Aug 2010, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)

Slider

Re: Krautrock

17. Aug 2010, 13:37

die grüne reise... 8)
freaky

auch grad mal wieder gehört:

Bild
eher ruhigere psychedelisch-spacige impros.
:2daumen:

Benutzeravatar
Ouranon
Beiträge: 23
Registriert: 20. Jun 2009, 09:31
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Krautrock

18. Aug 2010, 20:38

Let the crowd rock!

Ich kam letztes Wochenende in den Genuß, Michael Rother (Kraftwerk, NEU!) mit seinem Projekt "Hallogallo 2010" auf dem Dockville Festival in Hamburg live zu sehen. Der Auftritt war unbeschreiblich, sein Raumschiff in Form eines großen Tisches mit allerlei Equipment hat mich direkt in den Orbit befördert. Lange nicht mehr so ein treibendes Konzert erlebt. Mit dabei war Steve Shelley von Sonic Youth am Schlagzeug, der das ansonsten recht elektrolastige Set perfekt ergänzt hat.

Es gibt im September und November noch einige wenige Shows in Deuschland, deren Besuch ich jedem hier nur wärmstens empfehlen kann.
Hier der Link zu den Tourdaten:

http://www.michaelrother.de/de/news_single.php?nid=90


Gruß
Ouranon


Benutzeravatar
de mollech
Beiträge: 888
Registriert: 15. Nov 2010, 04:21
Wohnort: "in der zeit"
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Krautrock

15. Nov 2010, 06:21

klaus schulze hat mit sergius golowin zusammen in den 70ern ein schönes album gemacht:

LORD KRISHNA VON GOLOKA

sergius golowins rezitativer sprechgesang ist imho seeeeehr inspirierend:

"du schliessest, verschleierst die sinne,
mensch,
statt zu durchschauen...

ich schenke dir hier und jetzt die gabe des blicks ohne blindheit.
ich schenke dir hier und jetzt die gabe des blicks ohne blindheit.
ohne blindheit..."

golowin hat laut dieser quelle
http://www.aufdemhoevel.de/fliegenpilz.htm
übrigens selbst erfahrung gesammelt mit der alten muchomorr...
;)
dios ha muerto

Benutzeravatar
Psychedelicious
Beiträge: 1705
Registriert: 8. Feb 2008, 12:17
Usertitel: Omnomnomnom
Kontaktdaten: Private Nachricht senden

Re: Krautrock

15. Nov 2010, 12:42

:muah:

De rMolch brauch tseine Müllhalde also doch :rofl:

WB hiob,
:wink: :blacklol:
There are, strictly speaking, no enlightened people, there is only enlightened activity. - Shunryu Suzuki Roshi

Benutzeravatar
de mollech
Beiträge: 888
Registriert: 15. Nov 2010, 04:21
Wohnort: "in der zeit"
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Krautrock

15. Nov 2010, 16:31

komposthaufen!
hier entsteht der fruchtbarste humus...
:nick:

hier noch g'schwind ein youtube-link zu "lord krishna von goloka (a.k.a. soma...a.k.a. amanita.... ;) )"
sehr relaxed, die muke von 1973...:

http://www.youtube.com/watch?v=D-8SiTf3btI
dios ha muerto

n19
Beiträge: 3041
Registriert: 28. Jan 2009, 22:38
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Krautrock

15. Nov 2010, 17:45

das kommt doch aus dem Umfeld der "kosmischen Kuriere", die hier vor ein paar Postings schonmal erwähnt wurden.

Beim Lord-Krishna-Album (habs gerade aufgelegt :) ) waren auch Witthüser & Westrupp dabei, nur mal so als weiterer Krautrocktrip. Und von den beiden, de Mollech wirds vielleicht noch nicht kennen und sich daher über den Hinweis umso mehr freuen:
"Der Jesuspilz / Musik vom Evangelium" http://www.babyblaue-seiten.de/index.ph ... &year=1971 . Mit dem Programm sind die damals durch Kirchen gezogen, so im Rahmen von evangelischen-Jugendnachmittagen; auf Youtube müsste es dazu was geben.

Westrupp ist als Solokünstler bestimmt auch dem einen oder anderen Burg Herzberg Festivalisten ein Begriff :rofl:
„Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ (R.A.W)

Zurück zu „Psychedelische Kunst“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste