Yogesh
Beiträge: 134
Registriert: 12. Jul 2017, 19:21
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

neue Religion - Yogeshismus

7. Aug 2017, 19:16

Die 4 edlen Wahrheiten:

1. Alles Dasein ist freudvoll
2. Freude entsteht durch Wunscherfüllung
3. Durch Beseitigung der Hindernisse der Wunscherfüllung kommt die wahre Freude zum Leuchten
4. Das ist der zur Freude führende edle 5-fache Pfad:

1. Rechte Absicht: Statt wie Buddha dies an die 2. Stelle zu setzen, setze ich ich es an die erste, da alles aus unseren Absichten hervorgeht, sind diese gut, werden auch unsere Handlungen gute Resultate zeitigen

2. Rechte Anstrengung: Hat man eine Absicht, ist es wichtig, sich auf die rechte Weise anzustrengen, nicht zu sehr und auch nicht zu wenig

3. Rechte Achtsamkeit: Dabei ist Achtsamkeit natürlich auch sehr wichtig

4. Rechte Konzentration: Genauso natürlich auch die Konzentration

5. Rechte Einsicht: Was Buddha dan den Anfang setzte, setze ich an den Schluss, da die rechte Einsicht erst zuletzt kommt

Die 4 Erleuchtungsglieder (sind diese in der Meditation oder im täglichen Leben anwesend, ist Erleuchtung nahe):

1. Liebe

2. Energie

3. Achtsamkeit

4. Konzentration

Die 13 Ebenen des Weges (10 bereits beschrieben (bb)):

1. Freude (bb)

2. Unschuld (bb)

3. Gelassenheit: Ein sehr erhöhter Zustand, in dem wir alles, was passiert, völlig gelassen hinnehmen und annehmen und nicht versuchen, es zu verändern.

4.Leuchten, Licht (bb)

5. Strahlen, Lebendigkeit (bb)

6. Abenteuerlust (bb)

7. Unmittelbarkeit (bb)

8. den Ruf des Diesseits annehmen: Tue, was immer Du tun msst, um hier auf der Erde existieren zu können, das Diesseits ist erst ´mal wichtiger als das Jenseits

9. den Ruf des Jenseits annehmen (bb)

10. Zentrierung, Erdung (bb)

11. weise Intelligenz (bb)

12. metaphysiologische Intelligenz: Intelligenz, um in den außerkörperlichen Bereichen navigieren zu können und die Kontrolle über Raum und Zeit zu erlangen

13: überfließende Gnade (bb)

Die 12 Vollkommenheiten (10 bereits beschrieben (bb)):

1. Großzügigkeit (bb)

2.Disziplin (bb)

3. Geduld (bb)

4. Mut (bb)

5. Meditation (bb)

6. Mentation (siehe substanzunabhängige Techniken)

7. Movement: sehr unharmonsiche tänzerische Bewegungen verbunden mit unglaublich schwierigen Denkübungen

8. Weisheit (bb)

9. kunstgerechte Mittel (bb)

10. Hingabe (bb)

11. Macht (bb)

12. Bewusstheit (bb)

Der 11- gliedrige Yoga:

1. Asana

2. Movement

3. Pranayama

4. Mantra

5. Dharana

6. Yama

7. Niyama

8. Partyahara

9. Mentation

10 Dhyana

11. Samadhi

Yamas:

1. Gewaltlosigkeit

2. Verzicht auf Stehlen

3. Wahrhaftigkeit


Niyamas:

1. Hingabe

2. Reinheit

3. Studium
Yogash chitta vritti nirodha

Yogesh
Beiträge: 134
Registriert: 12. Jul 2017, 19:21
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: neue Religion - Yogeshismus

8. Aug 2017, 18:01

Habe ich gestern von ca. 19:40h bis 20:15h geschrieben. Der Vollmond war ca. 20:13h, hat immer eine große Auswirkung auf mich, da ich eine sehr starke Wasserenergie habe, also ein enorm großes Sakralchakra, unglaublich kraftvoll vitale Emotionen, trnke auch jeden Tag mindestens 5 Liter Wasser und 2,5l starken Kaffee :spinnst: , mein Körper braucht also sehr viel Flüssigkeit...
Yogash chitta vritti nirodha

Benutzeravatar
nursultan tuyakbay
Beiträge: 351
Registriert: 12. Aug 2012, 21:30
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: neue Religion - Yogeshismus

20. Nov 2017, 18:14

Bild


Bild


Bild
mega möpse 4

Benutzeravatar
ungelesene_bettlektüre
Beiträge: 1075
Registriert: 9. Feb 2008, 15:50
Usertitel: Faktotum
Wohnort: https://derstandard.at/2000085308913/Wi ... t-der-Welt
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Re: neue Religion - Yogeshismus

21. Nov 2017, 20:57

Klingt alles sehr schön und vernünftig, Yogesh (sicher vernünftiger als die abrahamitischen Religionen), aber ich bleibe doch lieber atheistischer Agnostiker und versuche mich auch weiterhin an die 10 Angebote des evolutionären Humanismus zu halten.
„Sapere aude" ---laut der Übersetzung von Immanuel Kant; „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

Yogesh
Beiträge: 134
Registriert: 12. Jul 2017, 19:21
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: neue Religion - Yogeshismus

29. Dez 2017, 09:09

Noch ne neue Religion:

Das einzige Gesetz ist Demut.
Yogash chitta vritti nirodha

Benutzeravatar
nursultan tuyakbay
Beiträge: 351
Registriert: 12. Aug 2012, 21:30
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: neue Religion - Yogeshismus

29. Dez 2017, 12:38

Bild
mega möpse 4

Zurück zu „Neuigkeiten und Informationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast