Kykeon
Beiträge: 109
Registriert: 11. Feb 2009, 16:33
Wohnort: Eiland
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Helmkraut / "skullcap" / "Mad-dog" / Scutellaria laterif

3. Jul 2013, 23:05

Ich glaub in normalen Dosierungen is es recht Leber-verträglich

Benutzeravatar
readY
Beiträge: 47
Registriert: 12. Jan 2013, 00:46
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Helmkraut / "skullcap" / "Mad-dog" / Scutellaria laterif

5. Jul 2013, 07:14

Sehr interessant. Steht auf jeden Fall ganz oben auf meiner imaginären to-do Liste ;) Pflanzliche Sedativa interessieren mich immer. Auf das Habichtskraut bekomme ich auch immer mehr Lust, nachdem es ein paar aml in der DEA (drugeducationagency) thematisiert wurde, auch wenn man bezüglich der Wirkstoffe/Wirkungsweise noch völlig im Dunklen tappt.
Ich rede nicht mehr laut mit mir selbst, wenn ich allein bin,
nicht, weil ich geheilt bin, ich kann mich nur nicht mehr leiden.

Kykeon
Beiträge: 109
Registriert: 11. Feb 2009, 16:33
Wohnort: Eiland
Kontaktdaten: Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: Helmkraut / "skullcap" / "Mad-dog" / Scutellaria laterif

14. Jul 2013, 21:39

Ist auch jeden Fall net, finde aber Habichtskraut besser


Zurück zu „Weitere psychoaktive Pflanzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast