Die Suche ergab 24 Treffer

Zur erweiterten Suche

von bebbi
2. Feb 2012, 20:36
Forum: Phenethylamine
Thema: Braunes Meskalin Pulver
Antworten: 14
Zugriffe: 6082

Re: Braunes Meskalin Pulver

Das was ich nicht möchte ist erbrechen:-) also wäre ein synth. das beste? oder gibt es auch extrakte mit nur meskalin anteil? Das kann Dir aber bei beiden Varianten passieren, unabhaengig von der Reinheit oder ob synthetisch/extrahiert. Sieh es so: das Kotzen gehoert zum Reinigungsprozess nunmal da...
von bebbi
2. Feb 2012, 20:34
Forum: Phenethylamine
Thema: Braunes Meskalin Pulver
Antworten: 14
Zugriffe: 6082

Re: Braunes Meskalin Pulver

Ist es dann nicht aber auch so, dass bei Extrakten mit steigendem Reinheitsgrad gleichsam die Mannigfaltigkeit der letztlich enthaltenen Alkaloide zu sinken beginnt? So dass optisch reines, klares Meska-Extrakt zwar nen höheren Anteil pro Masse Meskalin enthält, dafür aber nen geringeren an X, Y un...
von bebbi
2. Feb 2012, 07:43
Forum: Phenethylamine
Thema: Braunes Meskalin Pulver
Antworten: 14
Zugriffe: 6082

Re: Braunes Meskalin Pulver

Psychedelicious hat geschrieben:..., und das Extrahierte hatte immer einen gelben bis braunen Stich.
Nicht zwangslaeufig, auch Extrakte kannst Du schoen weiss bekommen.
Im Nexus oder auf Nooki findest Du da genug Beispiele.
von bebbi
27. Jan 2012, 23:06
Forum: Tryptamine und Ergoline
Thema: LSD - Schwellendosis
Antworten: 26
Zugriffe: 10717

Re: LSD - Schwellendosis

color hat geschrieben: Zwischen 400 - 500 liegt laut Grof der Sättigungspunk.
Wo soll er das bitte geschrieben haben, setz doch bitte nicht solche unhaltbaren Geruechte in die Welt. Grof hat in Sitzungen bis 1500µ dosiert ("LSD Psychotherpie", S. 45, Angabe fuer die psychedelische Psychotherapie 300-1500µ).
von bebbi
25. Jan 2012, 09:17
Forum: Tryptamine und Ergoline
Thema: LSD - Haltbarkkeit, Lagerung, Unterschiede
Antworten: 40
Zugriffe: 32067

Re: LSD - Haltbarkkeit, Lagerung, Unterschiede

Da im illegalen Milleu vermutlich Sauerstoff immer vorhanden ist, muss man vermutlich folgendes beachten: Vermutlich schadet UV-Licht dem Acid sehr stark und sehr schnell, darum könnte man es vermutlich mit Alufolie einwickeln. Vermutlich ist es auch nicht so gut wenn es feucht wird, deshalb sollte...
von bebbi
4. Jan 2012, 11:58
Forum: Tryptamine und Ergoline
Thema: 5-MeO- / n,n-DMT
Antworten: 850
Zugriffe: 171331

Re: 5-MeO- / n,n-DMT

Energieblockaden müssen ja nicht zwangsweise mit hohen Dosen von irgendwas zu lokalisieren sein. Das hatte ich wohl etwas ungluecklich ausgedrueckt. Wollte eher sagen: Bei meinem letztem hohen LSD-Trip mit 1500µ konnte ich die Energien eigentlich gut spueren und sie waren im freien Fluss. Davor hat...
von bebbi
4. Jan 2012, 11:14
Forum: Tryptamine und Ergoline
Thema: 5-MeO- / n,n-DMT
Antworten: 850
Zugriffe: 171331

Re: 5-MeO- / n,n-DMT

Das sind IMHO Energieblockaden. Hatte das auch Anfangs immer, ging dann weg, dann kams wieder, dann gings wieder weg - immer passend zu meiner damaligen Lebenssituation. Hatte ich urspruenglich auch vermutet, jedoch kann ich diese vermutete Blockade selbst bei hohen LSD-Dosen nicht lokalisieren was...
von bebbi
4. Jan 2012, 10:04
Forum: Tryptamine und Ergoline
Thema: 5-MeO- / n,n-DMT
Antworten: 850
Zugriffe: 171331

Re: 5-MeO- / n,n-DMT

Wobei bei dieser Kombination sicher fraglich ist inwiefern die Übelkei nicht auf das Harmala bzw. Syergien der drei Bestandteile zurückzuführen ist statt auf Meo-solo und ob aus dieser - nicht gerade anfängerfreundlich klingenden - Kombination Rückschlüsse auf das emetische Potential von 5-Meo solo...
von bebbi
3. Jan 2012, 13:03
Forum: Tryptamine und Ergoline
Thema: 5-MeO- / n,n-DMT
Antworten: 850
Zugriffe: 171331

Re: 5-MeO- / n,n-DMT

@bebbi, darf ich mal fragen wie du 5meo dmt zu dir nimmst, wenn du dann kotzen musst? ... farbe is eigentlich weis, mit nem leichten touch richtung bläulich. und hat nen sehr komischen geruch. Die letzten Male immer nasal mit Harmala auf dem Peak eines kraeftigen Pilztrips (200mg Harmala-Freebase, ...
von bebbi
15. Dez 2011, 13:30
Forum: Tryptamine und Ergoline
Thema: 5-MeO- / n,n-DMT
Antworten: 850
Zugriffe: 171331

Re: 5-MeO- / n,n-DMT

Ja find ich gelungen den Guide. Lediglich die konkreten Anweisungen zur Koerperhaltung finde ich etwas strange. Wenn man sich hochdosiertes 5-Meo reinballert dann liegt man schnell in Foetushaltung auf dem Boden, das ist halt so. Nicht nur strange, sondern auch gefaehrlich wenn ich an die Aspiratio...
von bebbi
28. Nov 2011, 16:02
Forum: Tryptamine und Ergoline
Thema: Changa
Antworten: 58
Zugriffe: 26139

Re: Changa

Peganum harmala hat ja 4-6% Alkaloide in der Samenaussenhülle; sollte man die Samen schälen? oder bekommt man die Fette anderweitig raus? Entfetten ist imho nicht noetig, einfach die Samen gut mahlen. Habe meine Extraktionen bisher mit Essigessenz und Natriumcarbonat (Kaiser-Natron 30 Min. in den B...
von bebbi
28. Nov 2011, 09:54
Forum: Tryptamine und Ergoline
Thema: LSD - Haltbarkkeit, Lagerung, Unterschiede
Antworten: 40
Zugriffe: 32067

Re: LSD - Haltbarkkeit, Lagerung, Unterschiede

ich habe seit vielen jahren einen zuckerwürfel mit LSD drauf rumliegen. er ist so gut als möglich luftdicht verpackt, lagert jedoch bei zimmertemperatur. leider hat sich irgendwie nie eine gelegenheit ergeben, ihn zu konsumieren ("total verrafft", würde ein freund von mir sagen) - schwerer fehler, ...
von bebbi
24. Nov 2011, 12:40
Forum: Phenethylamine
Thema: Welche PEAs taugen als vollwertige Psychedellika?
Antworten: 35
Zugriffe: 11834

Re: Welche PEAs taugen als vollwertige Psychedellika?

Hi bebbi, Da hab ich mich falsch ausgedrückt. Das "einzige" was mir gefiel, war der Zeitzustand - der Rest vom DOI ging mir auch auf den Keks, eben wegen dem Amphetamincharakter ;) Ich hab später die restlichen DOI Blotter "verbummelt/verloren". Hi poizen, dann hatte ich das wohl falsch verstanden....
von bebbi
24. Nov 2011, 11:11
Forum: Phenethylamine
Thema: Welche PEAs taugen als vollwertige Psychedellika?
Antworten: 35
Zugriffe: 11834

Re: Welche PEAs taugen als vollwertige Psychedellika?

Bei den DOX'en ist wieder der amphetaminerge Charakter stärker, als bei den "weitergebastelten" NBOMe*'s. DOI erzeugt dafür einen nahezu "zeitlosen" Zustand ab der ca. 12-16std+, der mir sehr gefällt. Hohe Dosen DOI hab ich noch nicht getestet, da mir der speedcharakter doch etwas sehr auf den "Kek...
von bebbi
2. Nov 2011, 15:35
Forum: Tryptamine und Ergoline
Thema: Changa
Antworten: 58
Zugriffe: 26139

Re: Changa

... Was anderes: 5-MeO-DMT in Kombination mit MAOi wird ja vornehmlich als etwas beschrieben, das man jetzt nicht unbedingt erlebt haben muss ... beschränkt sich das auf oralen Konsum oder verhält sich das - allein schon in Anbetracht der Dauer der Erfahrung - bei nasalem Konsum oder gar Verdampfen...

Zur erweiterten Suche