Die Suche ergab 768 Treffer

Re: kratom

Sers Strobo, ich hab das inzwischen auch noch von jemandem bestätigt bekommen, der täglich Kratom konsumiert und Urinproben abgeben muss, dass der gewöhnliche Urintest nicht auf Opiate anschlägt. Bin noch ein bisschen am Zweifeln mit dem Ausprobieren. Du sprichst von milden Abhängigkeitspotenzial. I...

Re: kratom

Moin :wink: Bin gerade am Überlegen, das Zeuch auch mal auszuprobieren. Solang man noch nicht dafür verfolgt wird. Aber der Pisstest würde schon Opiate anzeigen oder?! Wie lange wäre dann die Empfehlung, dass man nicht am Straßenverkehr teilnimmt, wenn man den Lappen behalten will? Edit: Noch ne Noo...

Re: Richtiges Atmen

Die Phasen werden aber (bei mir) primär dadurch strukturiert, dass ich irgendwann ein- bzw. ausatmen muss, z. B. wenn man das Gefühl bekommt, dass der Kopf gleich platzt oder einem schwindelig wird oder halt einfach die Fähigkeit erschöpft ist, noch länger nicht zu atmen. Das kann mal mehr und mal w...

Re: Richtiges Atmen

Gibt eine ziemlich coole Pranayam App, bei der die verschiedenen Phasenwechsel akustisch begleitet werden, sodass das lästige (und Aufmerksamkeit bindene) zählen entfällt. Ich hab mich über die Jahre beim Ashtanga Yoga so ans Zählen gewöhnt, dass es zur Routine geworden ist und automatisch läuft. I...

Re: Richtiges Atmen

Von Ergebnissen durch die Atemarbeit kann ich selbst leider nicht viel berichten, da sich meine Erfahrung auf den einen Retreat beschränkt. Da wurde der frühe Morgen mit einer Runde Pranayma gestartet und direkt im Anschluss zwei Stunden Ashtanga Yoga und am Nachmittag nochmal 1-2 Std. Ashtanga Yoga...

Re: Richtiges Atmen

Wenn ich die o. g. Pranayamas täglich üben würde, so wie ich es gelernt habe, bräuchte morgens ne gute Stunde zusätzlich. Was sich an den meisten Wochentagen leider mit meinem natürlichen Schlafrhythmus beißt. Meiner Ansicht nach macht es aber nur dann Sinn, wenn man es regelmäßg übt. Bin froh, dass...

Re: Richtiges Atmen

wenn man sein atmen, das "breathwork", keiner gesetzmäßigkeit unterstellt kommt man imho nicht zu ergebnissen. die meisten meditationsgebrauchsanleitungen reden lediglich von einem bewussteren achten auf den atem oder so. :kotz: Es kommt darauf an, zu welchem Zweck man mit der Atmung arbeiten will....

Re: Dokumentationen

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_reportage/Surfen-in-der-Muellhalde-Meer,sendung686412.html Der aus Kiel stammende Kite-Europameister Mario Rodwald hat bei Wettkämpfen und Showevents in den Meeren von Südafrika bis Island schon Tausende Wellen "durchpflügt". Immer häufiger landet er dabei ...

Re: Kundabuffer

Interessant, wie auf verschiedenen Flecken der Erde für z. T. vergleichbare Symptome und Entwicklungsprozesse unterschiedliche Katalogisierungen, Interpretationen und Therapieansätze entstanden sind.

Zur erweiterten Suche